ochsen

ochsen
Ochse,
österr. und ugs. auch: Ochs »verschnittenes männliches Rind«: Das gemeingerm. Wort mhd. ohse, ahd. ohso, got. aúhsa, engl. ox, schwed. ox beruht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen – vgl. z. B. aind. ukṣā̓ »Stier« – auf einer Bildung zu der idg. Wurzel *ū̆gh- »feucht; feuchten, ‹be›spritzen«. Diese Bildung bedeutet demnach eigentlich »Befeuchter, ‹Samen›spritzer« und bezeichnete also den ‹Zucht›stier. Zu der zugrunde liegenden Wurzel gehören z. B. aind. ukṣáti »befeuchtet, bespritzt« und lat. uvidus »feucht, nass«, umere »feucht sein«, umor »Feuchtigkeit« (vgl. Humor). – Abl.: ochsen ugs. für »eifrig lernen« (19. Jh., aus der Studentensprache; eigentlich »schwer arbeiten wie ein als Zugtier verwendeter Ochse«; vgl. büffeln ( Büffel ). – Zus.: Ochsenziemer »schwere Peitsche, Züchtigungswerkzeug« (18. Jh.; der zweite Bestandteil ist entweder aus »Sehnader« »Glied ‹des Ochsen›« umgebildet oder ist identisch mit »Ziemer« »Rückenbraten ‹von Wild›; Glied ‹von Ochsen u. a.›«, mhd. zim‹b›ere; diese Peitsche wurde früher aus dem getrockneten Zeugungsglied eines Stiers hergestellt).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ochsen — Ochsen …   Deutsch Wörterbuch

  • Ochsen — (Blaubeuren,Германия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Marktstraße 4, 89143 Blaubeu …   Каталог отелей

  • Ochsen — hat mehrere Bedeutungen: die Pluralform von Ochse ein Berg in den Schweizer Voralpen, siehe Ochsen (Berg) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Ochsen — Ochsen, Alpstock im Schweizercanton Bern, auf der Grenze des Weißenburger u. Schwefelbergthales, 6770 Fuß über dem Meere …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Öchsen — Öchsen, aussichtsreicherGipfel der nördlichen Rhön, südlich von Vacha, an der Werra, 627 m hoch, mit Wirtshaus und einem Bismarckturm. An seinem Abhang mächtige Basaltlager …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ochsen — Ochsen, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte haben, welches aber nur im gemeinen Leben einiger Gegenden für rindern üblich ist. Die Kuh ochset, wenn sie nach dem Zuchtochsen verlanget …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ochsen — Vsw std. stil. (19. Jh.) Stammwort. In der Studentensprache dem älteren büffeln (Büffel) nachgebildet. deutsch s. Ochse …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Ochsen — Bold text Ochsen …   Wikipedia

  • ochsen — och·sen [ ɔksn̩]; ochste, hat geochst; [Vi] (für / auf etwas (Akk)) ochsen gespr; sehr viel arbeiten ≈ schuften <auf / für eine Prüfung ochsen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ochsen — sich einhämmern, lernen; (ugs.): bimsen, büffeln, exerzieren, pauken; (fam.): sich auf den Hosenboden setzen; (südd., österr. ugs.): stucken; (Schülerspr.): asten; (Schülerspr. veraltet): schanzen. * * * ochsen:⇨lernen(1)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”